DeutschEnglishsrpskohrvatskiTürkçeрусский язык
BRAND  Rechtsanwälte GmbH

Schadenfall MBB Clean Energy AG


Der Ökostrom-Investor MBB Clean Energy AG hat 2013 Anleihen begeben, aber bereits im ersten Jahr die Zinsen nicht bezahlt. MBB Clean Energy AG ist mittlerweile insolvent. Die Chancen sind gering, im  Insolvenzverfahren den Ausfall ersetzt zubekommen.

Die Globalschuldverschreibungsurkunden weist Mängel auf, die nach Ansicht eines deutschen Gerichts höchstwahrscheinlich zur Nichtigkeit des gesamten Emissionsaktes führt. Anleger haben daher Chancen, gegen die Depotbanken Rückabwicklungsansprüche geltend zu machen.

BRAND Rechtsanwälte GmbH vertritt geschädigte Anleiheinhaber in Österreich und hat erste Ansprüche gegen Depotbanken gestellt.


© 2017

BRAND Rechtsanwälte GmbH • Tel.:+43 1 725 77 • office(at)b-law.at